Der Venize Adventskalender 2020

Die Spannung in den letzten Tagen und Wochen war bei uns im Team kaum noch auszuhalten. Denn auch in diesem Jahr gibt es von uns einen Adventskalender, der mit sehr viel Liebe designt und bestückt wurde. Damit ihr euch auf einen heißen Advent freuen könnt, haben wir uns auch in diesem Jahr mächtig ins Zeug gelegt.

Schöne Schale…

Da der Kalender in den meisten Fällen länger als die 24 Tage bis Heiligabend aufgestellt wird, ist es uns wichtig, dass er auch durch sein Design glänzt und sich durch einen leichten winter-weihnachtlichen Touch in eure Dekoration einbinden lässt.

Dieses Jahr haben wir auf klare Muster gesetzt, die verspielt eingesetzt wurden. So bekommt der Kalender seinen schlichten, aber eleganten Look. Die Auswahl an warmen und kalten Farben unterstreicht die verspielte Eleganz und rundet das Gesamtbild perfekt ab.

Wir haben von euch super viel positives Feedback zu den kleinen Aufgaben auf den Türchen beim letzten Adventskalender bekommen. Daher haben wir uns auch dieses Mal zusammen gesetzt und uns ein paar besonders abwechslungsreiche Aufgaben für euch ausgedacht. Natürlich jeweils passend zur Überraschung hinter dem Türchen. Dieser gemeinschaftliche Teil der Arbeit macht auch uns intern immer wahnsinnig viel Freude.

Ihr könnt es nicht abwarten und wollt wissen, was sich hinter den Türchen verbirgt? Ihr möchtet aber auch nicht einfach alle Schachtel aufreißen? Kein Problem, wir haben auch in diesem Jahr wieder einen digitalen Kalender. Hier könnt ihr schon einmal heimlich reinschauen, was euch so erwartet. Zusätzlich findet ihr alle nötigen Infos und Gebrauchsanweisungen zu den einzelnen Inhalten.

Auf unser individuelles Design sind wir also auch in diesem Jahr wieder sehr stolz. Da lohnt es sich doch, mal einen Blick hinter die Fassade zu werfen!

… heißer Kern!

Es liegt uns besonders am Herzen, dass sich hinter den Türchen auch tatsächlich Überraschungen verbergen. Wir haben uns also der Aufgabe gestellt, nicht nur den Inhalt aus dem letzten Jahr nicht zu wiederholen, sondern auch ein paar Highlights unterzubringen, mit denen ihr so nicht rechnet. 😉 Echte Überraschungen eben! Dabei steht wie immer auch die Qualität im Vordergrund. Das heißt: Keine Probiergrößen und trotzdem abwechslungsreiche Inhalte.

Mit diesem Anspruch sind wir ins Brainstorming gegangen. Dabei stellte sich schnell heraus, dass es an Ideen für mögliche Produkte nicht mangeln sollte. Die Herausforderung beim Befüllen des Adventskalenders liegt vielmehr in der unterschiedlichen Größe der einzelnen Türchen. Die Maße des Adventskalenders sollten ja nicht ins unermessliche wachsen. 🙂

Nach kurzem Puzzeln und Sortieren haben wir für jedes Türchen die passende Überraschung gefunden und sind nun wirklich gespannt darauf, wie ihr unsere Auswahl findet! Lasst uns doch also gern ein Feedback in den Kommentaren da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.